Skip to content
Kompetenzzentrum Vielfalt
Aktuelles

Workshop-Reihe: Digitale Umsetzung von Aktivitäten in der Vereinsarbeit

Foto: Julius Drost - unsplash

Digitale Angebote sind seit der Corona-Pandemie Alltag geworden – im Privaten, auf der Arbeit, im Ehrenamt.
Viele Vereine können ihre Aktivitäten – Versammlungen, Treffen, Informationsveranstaltungen, Beratungen – nicht mehr wie gewohnt durchführen.

Das Internet bietet aber die Chance, diese Aktivitäten digital umzusetzen. Aber wie genau können analoge Aktivitäten in digitale Formate umgewandelt und durchgeführt werden? Welche Technik wird gebraucht? Welche Methoden gibt es? Welche Tools?

Das Kompetenzzentrum Vielfalt – Migrantenorganisationen und House of Resources Rhein-Main bieten in Kooperation mit der Akademie für Ehrenamtlichkeit Deutschland eine interaktive Online-Workshop-Reihe für migrantische Organisationen zu diesem Thema.
Neben dem Input der Referentin können die Teilnehmenden sich austauschen und das Gelernte gleich ausprobieren. Sie erhalten im Anschluss an die Veranstaltung eine digitale Dokumentation.

Zielgruppe

Aktive aus migratischen Organistionen in Hessen

Die Workshop-Reihe teilt sich auf in 4 Module à 1,5 Stunden:

Modul 1: Technische Grundausstattung & Überblick über Tools

Modul 2: Durchführung digitaler Angebote

Modul 3: Gestaltung von digitalen Seminaren, Infoveranstaltungen, Beratung

Modul 4: Praktische Vertiefung der vorgestellten Tools

Die vier Module bauen aufeinander auf. Sie können deshalb nicht einzeln gebucht werden.

Referentin

Susanna Hölscher, Trainerin und Beraterin der Akademie für Ehrenamtlichkeit

Wann?

  • Modul 1 am 22.09.2020 | 18:00 Uhr - 19:30 Uhr
  • Modul 2 am 29.09.2020 | 18:00 Uhr - 19:30 Uhr
  • Modul 3 am 20.10.2020 | 18:00 Uhr - 19:30 Uhr
  • Modul 4 am 27.10.2020 | 18:00 Uhr - 19:30 Uhr

Die einzelnen Module der Workshop-Reihe sind auf 90 Min. + jeweils 15 Min. Vor- und Nachbereitung / Nachfragen angelegt.

Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie unter Termine.