Skip to content
Kompetenzzentrum
Vielfalt Hessen

Ihre Fragen

  • Was ist das Kompetenzzentrum Vielfalt?

    Mit dem Kompetenzzentrum Vielfalt Hessen will die Landesregierung im Zuge ihrer integrationspolitischen Gesamtstrategie die Migrantenorganisationen und die ehrenamtliche Integrationslotsen-Arbeit stärken. Daher teilt es sich in zwei Bereiche: Das Kompetenzzentrum Vielfalt – Migrantenorganisationen unterstützt migrantische Vereine bei der Professionalisierung ihrer Vereinsarbeit. Das Kompetenzzentrum Vielfalt – WIR Lotsen ist die Servicestelle für bestehende und neue Trägerorganisationen von Integrationslotsen-Projekten, für die Kommunen sowie ehrenamtliche WIR-Integrationslotsinnen und -lotsen.

  • Wer kann sich beim Kompetenzzentrum Vielfalt Hessen melden?

    Die beiden Kompetenzzentren sind Ansprechpartner für Vertreter von migrantischen Vereinen und Trägern von Integrationslotsen-Projekten sowie für Kommunen und freie Träger, die sich für das Lotsenprojekt interessieren.

  • Wieso gibt es ein Kompetenzzentrum Vielfalt Hessen?

    Das Kompetenzzentrum Vielfalt Hessen wird durch das Hessische Ministerium für Soziales und Integration (HMSI) gefördert. Es fußt auf einer integrationspolitischen Gesamtstrategie des Landesprogramms WIR zur Etablierung einer hessenweiten Beratung, Vernetzung und Qualifizierung mit dem Ziel, Qualitätsstandards in der ehrenamtlichen Integrationslotsenarbeit zu entwickeln und Migrantenorganisationen zu stärken.

  • Was ist das Landesprogramm WIR?

    Mit dem Landesprogramm WIR hält die hessische Landesregierung ein ganzes Bündel von Möglichkeiten integrationsfördernder Maßnahmen bereits. So sollen insbesondere seit 2014 alle Bürgerinnen und Bürger – mit und ohne Migrationshintergrund – als Zielgruppe in den Blick genommen und die in den hessischen Kreisen und Kommunen bereits geschaffenen Partizipationschancen weiter ausgebaut sowie weitere interkulturelle Öffnungsprozesse realisiert werden. Das „Kompetenzzentrum Vielfalt Hessen“ ist hierbei ein besonders wichtiges Projekt zur Stärkung von Migrantenorganisaitonen und zur Unterstützung von Integrationslotsen-Projekten.